Veranstaltungen
21.09.2017, 19:38 Uhr

EINFÜHRUNG IN DEN ORIENTALISCHEN TANZ mit Monika
Bauchtanz zum Ausprobieren
Nummer: 0923a17
Status: Bereits gebucht
Beginn: 23.09.2017, 11:00 Uhr
Ende: 23.09.2017, 13:00 Uhr
Anmeldeschluss: 21.09.2017, 20:00 Uhr
Leitung: Monika
Zielgruppe: Für alle
Ort: Zentrum für Orientalischen Tanz Schillerstr. 24, 80336 München Telefon: +49 089/593450
Max. Teiln.: 30
Buchungen: 5
Freie Plätze: 25
Gebühren: € 30

altOrientalischer Tanz zum Ausprobieren

Was ist am Orientalischen Tanz so faszinierend? Worin liegt der Unterschied zu anderen Tänzen? In dieser Einführung geht es um die richtige Haltung des Körpers, das Prinzip der Isolation, um Anspannung und Entspannung. Darauf aufbauend werden einige Grundfiguren des Bauchtanzes erarbeitet. Für absolute Anfänger, die neugierig sind auf die Bewegungen des Orientalischen Tanzes, und für bereits 'Eingeweihte', die ihre Grundkenntnisse auffrischen wollen.

Wer dann mit Bauchtanz weitermachen möchte, kann gerne in die laufenden Kurse einsteigen

Bitte mitbringen:
- bequeme Kleidung (Turnbekleidung, elastische Hose oder ein Rock mit Gummizug)
- Gymnastikschläppchen oder Socken
- ein Tuch, das um die Hüften geschlungen werden kann

Achtung:
Bitte immer anmelden! Die Kursgebühr dann überweisen oder bar zum Kurs mitbringen

Bankverbindung:
Schuhbauer/Ickert
Konto Nr. 48728, BLZ 700 310 00, Bankhaus L. Sperrer, Freising.
IBAN: DE42700310000000048728, BIC: BHLSDEM1


FEMININER STOCKTANZ mit Angela
Choreographie zu zu dem Stocktanz-Klassiker 'Tahtil schibbak'
Nummer: 0924a17
Status: Buchung nicht möglich
Beginn: 24.09.2017, 11:00 Uhr
Ende: 24.09.2017, 14:00 Uhr
Anmeldeschluss: 21.09.2017, 19:00 Uhr
Leitung: Angela
Zielgruppe: ab Mittelstufe
Ort: Zentrum für Orientalischen Tanz Schillerstr. 24, 80336 München Telefon: +49 089/593450
Max. Teiln.: 30
Buchungen: 0
Freie Plätze: 30
Gebühren: € 50

altFEMININER STOCKTANZ
Choreographie auf einen Stocktanz-Klassiker

Das Stück 'Tahtil Schibbak' ist ein Klassiker in der ägyptischen Musik. Jeder Araber kennt es und wird begeistert mitsingen.....
Dieses Stück könnt ihr auch im Bauchtanzkostüm tanzen und so in euren Auftritt einbauen.
Die typischen Stockschwünge mit den passenden Schritten werden in einem flotten Teil temperamentvoll getanzt. In einem kurzen Taksim begleitet der Stock dann langsame, sinnliche Bauchtanzbewegungen.

Achtung:
Bitte immer anmelden! Die Kursgebühr dann überweisen oder bar zum Kurs mitbringen

Bankverbindung:
Schuhbauer/Ickert
Bankhaus L. Sperrer, Freising.
IBAN: DE42700310000000048728, BIC: BHLSDEM1


SCHÖNE ARME UND HÄNDE mit Ludmilla
Die Ausdruckskraft eleganter Arm- und Handbewegungen im Bauchtanz
Nummer: 1007a17
Status: Buchung möglich
Beginn: 07.10.2017, 11:00 Uhr
Ende: 07.10.2017, 13:00 Uhr
Anmeldeschluss: 05.10.2017, 20:00 Uhr
Leitung: Ludmilla
Zielgruppe: für alle
Ort: Zentrum für Orientalischen Tanz Schillerstr. 24, 80336 München Telefon: +49 089/593450
Max. Teiln.: 30
Buchungen: 0
Freie Plätze: 30
Gebühren: € 30

Die Ausdruckskraft eleganter Arm- und Handbewegungen

Arm- und Handbewegungen: das Qualitätsmerkmal jeder Tänzerin!
Was am meisten fasziniert, muss nicht immer am schwierigsten sein. Auch Arm- und Handbewegungen haben System, und folgen einem bestimmten Muster. Wir nehmen wahr, wie sich die Energie jeder Bewegung im Körper ausbreitet, und schließlich auch in den Armen, den Händen, und den Fingern zu spüren ist. Die Arme geben dem Tanz Grazie, Ausdruck und auch Inhalt. Sie drücken Gefühle aus, sind zärtlich, stolz, zurückweisend oder einladend.

Achtung:
Bitte immer anmelden! Die Kursgebühr dann überweisen oder bar zum Kurs mitbringen

Bankverbindung:
Schubauer/Ickert
Konto Nr. 48728, BLZ 700 310 00, Bankhaus L. Sperrer, Freising.
IBAN: DE42700310000000048728, BIC: BHLSDEM1


RUSSISCHER ZIGEUNERTANZ mit Marianne
Temperamentvolle Gipsy Choreographie
Nummer: 1007b17
Status: Bereits gebucht
Beginn: 07.10.2017, 13:30 Uhr
Ende: 07.10.2017, 15:30 Uhr
Anmeldeschluss: 06.10.2017, 16:00 Uhr
Leitung: Marianne
Zielgruppe: für alle
Ort: Zentrum für Orientalischen Tanz Schillerstr. 24, 80336 München Telefon: +49 089/593450
Max. Teiln.: 30
Buchungen: 1
Freie Plätze: 29
Gebühren: € 40

altRussischer Zigeunertanz
Russische Zigeunertänze drücken durch ihr Temperament und Gefühl den selbstverständlichen Stolz der Frau aus. Die eindrucksvollen Rockschwünge verzieren dabei diesen Tanz. Es werden Schrittkombinationen gelernt, die sowohl frei getanzt werden können als auch zusammengesetzt eine Choreographie ergeben.
Bitte einen weiten Rock mitbringen!

Achtung:
Bitte immer anmelden! Die Kursgebühr überweisen oder bar zum Kurs mitbringen.

Bankverbindung:
Schuhbauer/Ickert
Konto Nr. 48728, BLZ 700 310 00, Bankhaus L. Sperrer, Freising.
IBAN: DE42700310000000048728, BIC: BHLSDEM1


ORIO JAZZ BASICS mit Ehab Atia
Orio Jazz Schnupperkurs
Nummer: 1008a17
Status: Buchung möglich
Beginn: 08.10.2017, 14:00 Uhr
Ende: 08.10.2017, 16:00 Uhr
Anmeldeschluss: 05.10.2017, 20:00 Uhr
Leitung: Ehab Atia
Zielgruppe: für alle
Ort: Zentrum für Orientalischen Tanz Schillerstr. 24, 80336 München Telefon: +49 089/593450
Max. Teiln.: 30
Buchungen: 0
Freie Plätze: 30
Gebühren: € 40

altOrio Jazz für Beginner

OrioJazz kombiniert Elemente des orientalischen und des Jazz-Tanzes. Fließende, weiche Bewegungen, verbunden mit kraftvollen, schnellen Bewegungen machen den besonderen Reiz dieser modernen Tanzform. Getanzt wird auf aktuelle arabische Popmusik.
Dieser Kurs ist für alle, die Orio Jazz mal ausprobieren möchten.
Vielleicht bekommt ihr ja dann Lust, in den laufenden Orio Jazz Kurs am Dienstag um 19.45 Uhr einzusteigen.

Ehab Atia stammt aus Ägypten, ist Dipl. Sportwissenschaftler und Tänzer, Tanzpädagoge und Choreograph für orientalischen Tanz, arabische Folklore und modernen Tanz. 1982 bis 1986 absolviert er neben seinem Sportstudium eine professionelle Tanzausbildung an der Universität und am staatlichen Tanztheater in Zagazig. Ab 1989 ist er als Tanzlehrer an der Universität Zagazig und als Tänzer an verschiedenen Tanztheatern in Kairo tätig. 1997 eröffnete Ehab Atia in München das Tanzstudio „El Karnak“ für Tanz und Kultur des Orients, das er bis 2011 führte. Ehab begann 1998 sein Label 'Orio Jazz' zu entwickeln.

Achtung:
Bitte immer anmelden! Die Kursgebühr dann überweisen oder bar zum Kurs mitbringen

Bankverbindung:
Konto Nr. 48728, BLZ 700 310 00, Bankhaus L. Sperrer, Freising.
IBAN: DE42700310000000048728, BIC: BHLSDEM1


BADR EL RAMAH alle Kurse
Alle Kurse im Überblick
Nummer: 1014a17
Status: Buchung möglich
Beginn: 14.10.2017, 11:00 Uhr
Ende: 15.10.2017, 14:00 Uhr
Anmeldeschluss: 12.10.2017, 20:00 Uhr
Leitung: Badr El Ramah
Zielgruppe: für alle/Mittelstufe/Fortgeschrittene
Ort: Zentrum für Orientalischen Tanz Schillerstr. 24, 80336 München Telefon: +49 089/593450
Max. Teiln.: 30
Buchungen: 0
Freie Plätze: 30
Gebühren: € 150.-

altDer Master Teacher aus Kairo!
Ludmilla und Monika: "...unser erster ägyptischer Lehrer...vor 30 Jahren sind wir ihm schon nachgereist, um ja nichts zu verpassen..."
Badr El Ramah wurde in Cairo geboren, hatte dort eine umfassende Tanzausbildung an der dortigen Ballett-Akademie. In Deutschland war er an verschiedenen Staatstheatern engagiert. Sein ägyptischer Tanzstil ist geprägt durch eine perfekte und abwechslungsreiche Technik in allen Tanzarten. Seinen konzentrierten Unterricht zu erfahren, ist ein Erlebnis für jede Tänzerin!

Samstag, 14. Oktober
11-14 Uhr: Ägyptische Bauchtanz-Technik
Einfache und raffinierte Schrittkombinationen à la Ramah für alle Stufen

15-18 Uhr: Choreographie Modern Beledi/Saidi - Neuer Hit von Hegazi Metkal, Teil 1

Sonntag, 15. Oktober
11-14 Uhr: Choreographie Modern Beledi/Saidi, Teil 2

Kursgebühr: € 150,- für alle Kurse
Achtung: Hier könnt ihr euch anmelden, wenn ihr alle 3 Kurseinheiten besuchen wollt (€ 150,-). Die Kursgebühr dann überweisen oder bar zum Kurs mitbringen.

Übrigens: Wer von außerhalb kommt, kann gerne im Studio übernachten oder bekommt über uns einen Sonderpreis im Hotel Astor nebenan.

Bankverbindung:
Schuhbauer/Ickert Bankhaus L. Sperrer, Freising.
IBAN: DE42700310000000048728, BIC: BHLSDEM1


BADR EL RAMAH Ägyptische Bauchtanz-Technik
Exakte Technik, Schritte und Kombinationen
Nummer: 1014c17
Status: Buchung möglich
Beginn: 14.10.2017, 11:00 Uhr
Ende: 14.10.2017, 14:00 Uhr
Anmeldeschluss: 12.10.2017, 20:00 Uhr
Leitung: Badr El Ramah
Zielgruppe: für alle
Ort: Zentrum für Orientalischen Tanz Schillerstr. 24, 80336 München Telefon: +49 089/593450
Max. Teiln.: 30
Buchungen: 0
Freie Plätze: 30
Gebühren: € 60.-

altDer Master Teacher aus Kairo!
Ludmilla und Monika: "...unser erster ägyptischer Lehrer...vor 30 Jahren sind wir ihm schon nachgereist, um ja nichts zu verpassen..."
Badr El Ramah wurde in Cairo geboren, hatte dort eine umfassende Tanzausbildung an der dortigen Ballett-Akademie. In Deutschland war er an verschiedenen Staatstheatern engagiert (Essen, Osnabrück, Oldenburg). Sein ägyptischer Tanzstil ist geprägt durch eine perfekte und abwechslungsreiche Technik in allen Tanzarten. Seinen konzentrierten Unterricht zu erfahren, ist ein Erlebnis für jede Tänzerin!

Samstag, 14. Oktober
11-14 Uhr: Ägyptische Bauchtanz-Technik und Kombinationen
Einfache und raffinierte Schrittkombinationen für alle Stufen
Jeder Lehrer setzt die die Basisfiguren in einen anderen Zusammenhang und schafft so eine neue Sicht auf die unendlichen Möglichkeiten im Tanz.
Ramahs Tanztechnik verleiht den traditionellen ägyptische Schritten eine moderne Leichtigkeit.

Bitte auf jeden Fall anmelden! Die Kursgebühr überweisen oder bar zum Kurs mitbringen.

Übrigens: Wer von außerhalb kommt, kann gerne im Studio übernachten oder bekommt über uns einen Sonderpreis im Hotel Astor nebenan.

Bankverbindung:
Schuhbauer/Ickert Bankhaus L. Sperrer, Freising.
IBAN: DE42700310000000048728, BIC: BHLSDEM1


BADR EL RAMAH Modern Beledi Choreographie
Choreographie zu dem ägyptischen Hit 'Btnadeny Tany Leh' von Hegazi Metkal
Nummer: 1014d17
Status: Buchung möglich
Beginn: 14.10.2017, 15:00 Uhr
Ende: 15.10.2017, 14:00 Uhr
Anmeldeschluss: 12.10.2017, 20:00 Uhr
Leitung: Badr El Ramah
Zielgruppe: ab Mittelstufe
Ort: Zentrum für Orientalischen Tanz Schillerstr. 24, 80336 München Telefon: +49 089/593450
Max. Teiln.: 30
Buchungen: 0
Freie Plätze: 30
Gebühren: € 120.-

alt

Der Master Teacher aus Kairo!
Ludmilla und Monika: "...unser erster ägyptischer Lehrer...vor 30 Jahren sind wir ihm schon nachgereist, um ja nichts zu verpassen..."
Badr El Ramah wurde in Cairo geboren, hatte dort eine umfassende Tanzausbildung an der dortigen Ballett-Akademie. In Deutschland war er an verschiedenen Staatstheatern engagiert. Sein ägyptischer Tanzstil ist geprägt durch eine perfekte und abwechslungsreiche Technik in allen Tanzarten. Seinen konzentrierten Unterricht zu erfahren, ist ein Erlebnis für jede Tänzerin!

Choreographie Modern Beledi/Saidi
auf den neuen Hit 'Btnadeny Tany Leh' von Hegazi Metkal
Hegazi Metkal aus Luxor ist zur Zeit der beste ägyptische Folkloresänger. Sein Vater war der berühmten Sänger und Rabab-Spieler Metkal Kenawi. Hegazis Songs sind bei jungem Publikum so beliebt, da er die traditionellen Lieder mit einem modernen, lebendigen Remix instrumentiert und so auch tanzbar macht.
In seiner Choreographie setzt Ramah diese typisch ägyptische Musik um in erdige Schrittkombinationen, gefühlvolle langsame Passagen, und eben diesen modernen Touch, der den Tanz so locker und publikumswirksam macht. Die Choreo enthält auch einen kurzen Stocktanz-Teil.
Hier könnt ihr den Video-Clip zu dem Song anschauen

Samstag, 14. Okt. 15- 18 Uhr
Sonntag, 15. Okt. 11 - 14 Uhr
Kursgebühr € 120,-

Bitte auf jeden Fall anmelden! Die Kursgebühr überweisen oder bar zum Kurs mitbringen.

Übrigens: Wer von außerhalb kommt, kann gerne im Studio übernachten oder bekommt über uns einen Sonderpreis im Hotel Astor nebenan.

Bankverbindung:
Schuhbauer/Ickert Bankhaus L. Sperrer, Freising.
IBAN: DE42700310000000048728, BIC: BHLSDEM1


TÜRKISCHER GIPSY POPSONG mit Angela
Choreographie zu dem türkischen Popsong 'Yanayim'
Nummer: 1022a17
Status: Buchung möglich
Beginn: 22.10.2017, 11:00 Uhr
Ende: 22.10.2017, 14:00 Uhr
Anmeldeschluss: 19.10.2017, 19:00 Uhr
Leitung: Angela
Zielgruppe: ab Mittelstufe
Ort: Zentrum für Orientalischen Tanz Schillerstr. 24, 80336 München Telefon: +49 089/593450
Max. Teiln.: 30
Buchungen: 0
Freie Plätze: 30
Gebühren: € 50

TÜRKISCHER POPSONG
Choreographie zu einem mitreißenden türkischen Hit

Choreographie zu dem mitreißenden türkischen Hit "Yanayim Yanayim". Dieser modern instrumentierte Popsong ist ausgesprochen fröhlich, und kommt bei jedem Publikum super an. Die Choreo ist mit neckischen Gipsy-Elementen.
Hier könnt ihr den Song hören

Achtung:
Bitte immer anmelden! Die Kursgebühr dann überweisen oder bar zum Kurs mitbringen

Bankverbindung:
Schuhbauer/Ickert
Bankhaus L. Sperrer, Freising.
IBAN: DE42700310000000048728, BIC: BHLSDEM1


AUSBILDUNG Entspannungstrainer für Kinder der AHAB-AKADEMIE
Möchtest du 'Entspannungstrainerin für Kinder' werden?
Nummer: 1202a17
Status: Buchung nicht möglich
Beginn: 02.12.2017, 09:00 Uhr
Ende: 03.12.2017, 16:00 Uhr
Leitung: AHAB-Akademie
Zielgruppe: Für alle
Ort: Zentrum für Orientalischen Tanz Schillerstr. 24, 80336 München Telefon: +49 089/593450
Max. Teiln.: 15
Buchungen: 0
Freie Plätze: 15
Gebühren: € 259.-

altaltAusbildung zum Entspannungstrainer für Kinder

Entspannung ist für Kinder mindestens genauso wichtig wie Bewegung. Erlernen Sie als Entspannungstrainer für Kinder Übungen für den Alltag und Fähigkeiten der kindgerechten Form der Vermittlung von Entspannungsverfahren. Die Fähigkeit im Umgang mit Stresssituationen ist für Sie als Entspannungstrainer für Kinder das Kernthema. Mit umfangreichen Wissen aus der Kinderpädagogik und der Prävention sowie der spielerische Umgang in Sachen Entspannung sind Sie der Ansprechpartner für Entspannungsverfahren aus dem Autogenen Training und der Progressiven Muskelrelaxation speziell für Kinder. Leiten Sie spielerisch die Kinder dazu an, die vermittelten Entspannungsübungen in ihren Alltag zu integrieren und fördern somit die Gesundheit der Kleinen. Durch die Einweisung in ein Kursprogramm sind Sie sofort in der Lage als Entspannungstrainer für Kinder zu starten. Der Abschluss als Entspannungstrainer für Kinder ermöglicht Ihnen die Durchführung von Präventionskursen, die nach §20 SGB V anerkannt werden (Präventionsprinzip: Förderung von Entspannung – palliativ-regeneratives Stressmanagement). Bitte beachten Sie, wenn eine Krankenkassenzulassung beantragt werden soll, dass dies generell erst für die Altersklasse ab 6 Jahren möglich ist (siehe Leitfaden Prävention). Mit unserer Zusatzqualifikation kann eine Zulassung für Kinder von 6-7 Jahren beantragt werden.

Alle Infos und Anmeldung über die AHAB-Akademie


AUSBILDUNG Entspannungstrainer für Kinder der AHAB-AKADEMIE
Möchtest du 'Entspannungstrainerin für Kinder' werden?
Nummer: 12b0917
Status: Buchung möglich
Beginn: 02.12.2017, 09:00 Uhr
Ende: 03.12.2017, 16:00 Uhr
Leitung: AHAB-Akademie
Zielgruppe: Für alle
Ort: Zentrum für Orientalischen Tanz Schillerstr. 24, 80336 München Telefon: +49 089/593450
Max. Teiln.: 15
Buchungen: 0
Freie Plätze: 15
Gebühren: € 259.-

altaltAusbildung zum Entspannungstrainer für Kinder

Entspannung ist für Kinder mindestens genauso wichtig wie Bewegung. Erlernen Sie als Entspannungstrainer für Kinder Übungen für den Alltag und Fähigkeiten der kindgerechten Form der Vermittlung von Entspannungsverfahren. Die Fähigkeit im Umgang mit Stresssituationen ist für Sie als Entspannungstrainer für Kinder das Kernthema. Mit umfangreichen Wissen aus der Kinderpädagogik und der Prävention sowie der spielerische Umgang in Sachen Entspannung sind Sie der Ansprechpartner für Entspannungsverfahren aus dem Autogenen Training und der Progressiven Muskelrelaxation speziell für Kinder. Leiten Sie spielerisch die Kinder dazu an, die vermittelten Entspannungsübungen in ihren Alltag zu integrieren und fördern somit die Gesundheit der Kleinen. Durch die Einweisung in ein Kursprogramm sind Sie sofort in der Lage als Entspannungstrainer für Kinder zu starten. Der Abschluss als Entspannungstrainer für Kinder ermöglicht Ihnen die Durchführung von Präventionskursen, die nach §20 SGB V anerkannt werden (Präventionsprinzip: Förderung von Entspannung – palliativ-regeneratives Stressmanagement). Bitte beachten Sie, wenn eine Krankenkassenzulassung beantragt werden soll, dass dies generell erst für die Altersklasse ab 6 Jahren möglich ist (siehe Leitfaden Prävention). Mit unserer Zusatzqualifikation kann eine Zulassung für Kinder von 6-7 Jahren beantragt werden.

Alle Infos und Anmeldung über die AHAB-Akademie


AUSBILDUNG Krabbelgruppenleiter der AHAB-AKADEMIE
Möchtest du 'Krabbelgruppenleiterin' werden?
Nummer: 1209a17
Status: Buchung möglich
Beginn: 09.12.2017, 09:00 Uhr
Ende: 10.12.2017, 17:00 Uhr
Leitung: AHAB-Akademie
Zielgruppe: Für alle
Ort: Zentrum für Orientalischen Tanz Schillerstr. 24, 80336 München Telefon: +49 089/593450
Max. Teiln.: 15
Buchungen: 0
Freie Plätze: 15
Gebühren: € 259.-

altaltAusbildung zum Krabbelgruppenleiter

In der Krabbelgruppe geht es vor allem um gemeinsam verbrachte Zeit von Eltern und ihren Babys, in der Spiel und Bewegung gleichermaßen vermittelt werden sollen. Kinder haben in diesen Gruppen die Möglichkeit zur ersten sozialen Interaktion mit Gleichaltrigen, sie lernen durch die Begegnungen und durch die Erfahrungen, die sie mit den anderen Kindern machen können – eine gute Vorbereitung für die anschließende Eingewöhnung in einer Kindertagesstätte. Als Krabbelgruppenleiter begleiten Sie die ganz Kleinen in ihrer Entwicklung und fördern die Bewegung von Anfang an. In der Ausbildung zum Krabbelgruppenleiter lernen Sie, wie Sie den Eltern geeignete Möglichkeiten für die Bewegungsförderung ihrer Babys vermitteln. Neben der kindgerechten Förderung von Bewegung und speziellen Massagetechniken, beraten Sie die Eltern bei der Entwicklung ihrer Kinder und geben wertvolle Tipps und Techniken weiter. Krabbelgruppen sollten sowohl den Bedürfnissen der Eltern, als auch denen der Kinder gerecht werden. Die für die Planung und Durchführung einer solchen Gruppe nötigen Kenntnisse sollen Ihnen mit dieser Ausbildung ermöglicht werden. Leiten Sie zukünftig Krabbelgruppen und erwerben Sie mit dieser Ausbildung umfangreiches Wissen rund um die ganz Kleinen in Sachen Bewegung, Förderung der Entwicklung und Weiterentwicklung sozialer Kontakte.

Alle Infos und Anmeldung über die AHAB-Akademie