Was unsere Schülerinnen sagen

  • "Bauchtanz ist für mich der ideale Ausgleich zu meinem Schreibtischjob. Hier kann ich ganz Frau sein, und die fließenden Bewegungen frei genießen. Außerdem lerne ich in den unterschiedlichen Gruppen viele tolle Leute kennen."
  • "Ich tanze mir die Wirbelsäule weich und die Blockaden aus dem Körper.
    Bauchtanz ist eine Verjüngungskur für Körper und Seele."
  • "Ich habe Bauchtanz in der Schwangerschaft entdeckt. Weiche Bewegungen schulen das Körpergefühl und sind eine super Geburtsvorbereitung - und obendrein werden die verschiedensten Muskeln sanft trainiert und definiert."
  • "Bauchtanz ist für mich ein toller Ausgleich zum Golfspielen,
    und außerdem macht es einfach richtig Spaß unter der charmanten Anleitung von Ludmilla."
  • "Bellydance macht mich glücklich"
  • "Da ich jahrelang im Orient getanzt habe, suchte ich wieder eine Schule, die mich glücklich macht.
    Nach langer Suche habe ich diese Schule gefunden, und freue mich jeden Donnerstag auf den Unterricht."
  • "Alltagsstress und Schmerzen sind wie weggeblasen"
  • "Ich liebe Bauchtanz, weil ich mich besser als mit jeder Gymnastik auch im Alter fit halte."
  • "Vor 13 Jahren sollte ich an Bandscheibe und Schulter operiert werden. Ein Oberarzt Rechts der Isar riet mir zum Bauchtanz. Op habe ich nicht gemacht und es geht mir gut - dank Bauchtanz."

Abu Hassan, Singspiel von Carl Maria von Weber, Libretto von Franz Carl Hiemer nach einem Märchen aus „1001 Nacht"

Sonntag, 13. Februar, 20 Uhr

im Akademietheater der Bayerischen Theaterakademie August Everding und Hochschule für Musik und Theater München
(Eingang auf der Rückseite des Prinzregententheaters)

Will man gut leben, braucht man Geld. Hat man Geld, will man mehr. Hat man keins mehr, muss eine Idee her. Das kann anstrengend sein, aber auch sehr unterhaltsam. Solange man einen genialen Einfall hat, ist es unterhaltsam. Stellt sich der Einfall als Reinfall heraus, wird es anstrengend. Will man sich aus der prekären Situation wieder herauswinden, wird es für einen selbst anstrengend – für alle anderen unterhaltsam.

Du willst es mal ausprobieren - Probestunde für nur 10,- Euro, jetzt anmelden!